Sommer- und Winterwandern im Wandergebiet Postalm, Salzburger Land

Rundwege, Themenwege und Bergwanderungen für Groß & Klein

postalm_panorama_1

Im Wandergebiet Postalm, das sich über das größte Almplateau Österreichs erstreckt, entdecken Familien mit Kindern, Genusswanderer und sportliche Gipfelstürmer zahlreiche bestens markierte Wanderwege für jede Kondition und jeden Anspruch. Von Mai-Oktober ist das Wandergebiet Postalm im Salzburger Land rasch und einfach über die Postalmstraße erreichbar. Mehrere Parkplätze entlang der breiten Bergstraße sind zugleich die Ausgangspunkte für Rundwege, Themen- und Bergwanderungen.

Immer auf dem richtigen Weg im Wandergebiet Postalm bei Abtenau

An der Mautstelle der Postalmstraße erhalten Sie ein Info-Heft, in dem alle Wanderwege im Wandergebiet Postalm ausführlich beschrieben sind. Nun steht Ihrem Wandervergnügen auf angenehmen 1.000-2.000 m Seehöhe nichts mehr im Wege! Auf Wiesen-, Wald- und Schotterwegen wandern Sie von Alm zu Alm, entdecken den Almblumenweg oder feiern Ihren Gipfelsieg auf dem Gschlößl (1.452 m) oder dem Labenberg (1.642 m). Im Winter laden Winterwanderwege, Schneeschuhtouren und zahlreiche Routen für Skitourengeher zum Entdecken der Postalm ein.

Naturerlebnisse, Erholung und Genuss beim Bergwandern auf der Postalm

Die Postalm erhielt ihren Namen von den Postpferden, die hier einst zur Sommerweide geführt wurden. Auch heute verbringen im Wandergebiet Postalm viele Nutztiere den Sommer. Die Produkte, die hier erzeugt werden, können Sie in den bewirtschafteten Almen im Wandergebiet Postalm genießen: würzigen Speck, knuspriges Holzofenbrot, schmackhaften Almkäse und hinterher ein Stamperl vom Selbstgebrannten.

Wandern im Sommer und im Winter, die Natur erleben und herrliche Ausblicke auf die umliegenden Berge genießen: Entdecken Sie das Wandergebiet Postalm in der Ferienregion Abtenau im Salzburger Land!

TVB Abtenau Karkogel